zurück

zurück zum Jahrestreffen

Fotos auf unserer Webseite und das Recht

Grundsätzlich gilt für Fotos und andere Werke das Urheberrecht, das für die Weitergabe und Weiterverwendung von Bildern die explizite Zustimmung des Urhebers vorschreibt.

Bei Bildern, die den Webmastern zur Veröffentlichung auf der Webseite zugesandt werden, ist im allgemeinen zum Copyright nichts gesagt. In der Mail mit den Bildern im Anhang steht dann "such Dir was raus" oder ähnlich.

 

Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, stellen wir die Bilder völlig frei in www.heinkel-club.de ein. Im Impressum weisen wir zwar auf das Urheberrecht hin, kontrollieren aber nichts und vermerken bis auf wenige Ausnahmen auch keinen Hinweis auf den Urheber der Bilder und wissen teilweise nicht mehr (Personalwechsel), von wem die Bilder gekommen sind. Wenn es sich nicht um Eure eigenen Bilder handelt, so vergewissert Euch, dass der Veröffentlichung dieser Bilder keine Rechte von anderen entgegenstehen: Bildagenturen haben die Abmahnung und nachträgliche Lizensierung als lukratives Geschäft entdeckt. Wir könnten wie Raubkopierer bestraft werden - und sind als Ehrenamtler dagegen nicht versichert!

 

Bilder von unserer Webseite können kopiert und anderweitig verwendet werden - sogar kommerziell -, ohne dass wir dieses kontrollieren und ohne dass wir dagegen etwas unternehmen werden. Das Urheberrecht wird dadurch nicht aufgehoben, aber wir helfen nicht bei der Durchsetzung.

Das stellt für Hobby-Fotografen wohl kein Problem dar, weil ohnehin keine kommerzielle Absicht beim Fotografieren und bei der Veröffentlichung der Bilder besteht - so spannend sind unsere Fotos nicht.

Wenn Du mit dieser freizügigen Regelung nicht einverstanden ist, bitten wir um einen Hinweis, dass wir im Text zum Bild auf Copyright und Author hinweisen sollen.

 

Anregung: in Bildateien kann mit vielen Bildbearbeitungsprogrammen ein Titel für das Bild und der Urheber eingetragen werden (EXIF- oder IPTC-Daten). Das ist die beste Möglichkeit, seine Urheberschaft zu vermerken. Im Bild sind diese Daten nicht sichtbar, aber sie werden zum Beispiel von der Windows Fotoanzeige unter Eigenschaften angezeigt.

Wenn wir einem Bild Namen und Adresse des Urhebers zuordnen können, werden wir bei Anfragen für die Nutzung eines Bildes den Kontakt vermitteln - ist in 3 Jahren 1-mal vorgekommen und natürlich hat der Urheber kein Geld genommen.

 

Das Recht am eigenen Bild: falls Du auf einem Bild erkennbar bist und die Veröffentlichung nicht möchtest, weise uns bitte darauf hin. Wir werden das Bild schnell entfernen.